Tag: Kinder (Seite 1 von 2)

Altlasten in der Beziehung aufräumen

Innerhalb unserer Paartherapie gibt es immer wieder das Thema “Altlasten”. Damit meinen wir die vielen Verstrickungen, die Partner noch in frühere Beziehungen haben. Sei es die Sorge als Elternteil um die Kinder, die in einer früheren Beziehung entstanden sind. Oder finanzielle Verpflichtungen. Aber auch das Gefühl von Schuld. Dem verlassenen weiterlesen…

Überleben in einer toxischen Beziehung

Unter einer toxischen Beziehung versteht man im Allgemeinen eine Beziehung, wo sich die Partner nicht gegenseitig stützen und Kraft geben, sondern eher das Gegenteil: Sie machen unglücklich, zermürben und rauben Lebenskraft und -freude. Toxische Beziehungen begegnen uns in der Praxis immer wieder und was uns immer wieder auf`s Neue erstaunt weiterlesen…

Patchwork und die Fallstricke

Ab einem gewissen Alter sind wir meist partnerschaftlich nicht mehr unbelastet. Entweder es gibt Kinder aus früheren Verbindungen und/oder man lebt in zwei Wohnungen. Und nach einer gewissen Zeit der Verliebtheit kommt der Wunsch, nach einer gemeinsamen Wohnung. In vielen Fällen zieht einer der Partner zum anderen. Und damit kann weiterlesen…

Symptome oder Ursachen in der Paarbeziehung

Gerade in der Paartherapie kann es vorkommen, dass sich ein Paar an ein paar Themen ihrer Paarbeziehung immer wieder aufreibt. Angefangen bei der Freizeitgestaltung über die Vorstellungen, wie gemeinsames Leben oder Kindererziehung auszusehen hat gibt es viele Themenfelder über die sich leidenschaftlich diskutieren und streiten lässt. Und dabei kann man weiterlesen…

Suche