Kategorie: Einzelgespräche (Seite 1 von 17)

Überleben in einer toxischen Beziehung

Unter einer toxischen Beziehung versteht man im Allgemeinen eine Beziehung, wo sich die Partner nicht gegenseitig stützen und Kraft geben, sondern eher das Gegenteil: Sie machen unglücklich, zermürben und rauben Lebenskraft und -freude. Toxische Beziehungen begegnen uns in der Praxis immer wieder und was uns immer wieder auf`s Neue erstaunt weiterlesen…

Wie erziehe ich meinen Partner?

Was uns in der Paartherapie immer wieder auffällt ist, dass bei vielen Paaren Erziehungsspiele stattfinden: Wie erziehe ich meinen Partner? Und klar – diese Paarspiele sind verlockend, weil niemand perfekt ist und es überall noch Dinge gibt, die besser laufen könnten. Ein anderer Aspekt aber ist der, dass es oft weiterlesen…

Die Angst der Männer in Beziehungen

Kein einfaches Unterfangen über die Angst der Männer in Beziehungen zu schreiben. Und trotzdem ein Thema, das unterschwellig in vielen Paarbeziehungen die eine oder andere Rolle spielt. Vor allem bei dem Klassiker-Thema: “Mein Mann redet nicht mit mir” oder “Mein Mann zieht sich zurück” und  “Mein Mann macht Dinge heimlich”. weiterlesen…

Scham und Schuld in Partnerschaften

Scham und Schuld sind Triebfedern für menschliches Verhalten, genauso wie die Suche nach Kontakt und Nähe, sowie Angst. Wir erleben es oft, dass Menschen etwas tun oder unterlassen, weil Sie zu irgendetwas dazu gehören möchten. Und sich den Normen dieser Beziehung unterwerfen, obwohl in ihrem Innern eine andere Stimme spricht. weiterlesen…

Suche