Kategorie: Paartherapie (Seite 1 von 32)

Selbstfürsorge in der Partnerschaft

Eigentlich hat Partnerschaft ja etwas mit Paar-Sein zu tun. Und Selbstfürsorge etwas mit für sich selbst sorgen. Ein Widerspruch? Nein, wir denken, dass gerade das Thema Selbstfürsorge eines der Basisfundamente für eine gute Partnerschaft ist. Neben den Werten, die jeder der Partner für sein Leben wichtig erachtet. Selbstfürsorge bedeutet auch, weiterlesen…

Erste Hilfe bei starken Emotionen

Oftmals erleben wir es in unseren Paartherapiesitzungen, dass sehr starke Emotionen im Raum sind. Was ja erst einmal kein schlechtes Zeichen ist, meistens aber stört, wenn beide Partner konstruktiv zu einem Ergebnis kommen möchte. Dann geht es erst einmal darum, wieder Herr über seine Emotionen zu werden, sprichwörtlich den Boden weiterlesen…

COVID-19 und die liebe Partnerschaft

Wir haben gerade einige Paare in unserer Praxis, bei denen er Eine gegen COVID-19 geimpft ist, der Andere sich strikt dagegen wehrt, sich impfen zu lassen. Was natürlich für Gesprächsstoff innerhalb der Partnerschaft sorgt, für Unmut, Angst und meistens werden alte Themen aus der Partnerschaft hochgespült, die sich am Thema weiterlesen…

Suche