Kategorie: Paartherapie (Seite 1 von 36)

Wie gehe ich mit einer Trennung um?

Jede Paartherapie ist vom Ziel her ergebnisoffen. Am Ende kann auch die Erkenntnis stehen, dass die Partnerschaft so nicht mehr weitergeht. Eine Trennung steht im Raum. Oder – Ihr Partner hat Sie verlassen und Sie müssen die Trennung verkraften.  Was besonders an einem nagt, wenn die Trennung plötzlich und unerwartet weiterlesen…

Boxenstopp für die Beziehung

Der Alltag hat es immer wieder in sich: Beruf, Privatleben, Sport, Beziehung. Da bleibt wenig Zeit für sich selbst, zur Muße. Und manchmal bleibt auch wenig Zeit für die Beziehung. Zeit für einen Boxenstopp, um sich zu sortieren. Gemeinsam. Denn eine Paartherapie ist nicht nur dazu da, etwas aufzuarbeiten oder weiterlesen…

Gegenseitig fördern in der Partnerschaft

Die meisten Menschen bringen unterschiedliche Fähigkeiten, Fertigkeiten und Charaktere in eine Partnerschaft mit ein. Die sich manchmal wunderbar ergänzen, bei manchen entsteht eine Reibung. Eine der wunderbaren Möglichkeiten aber ist, dass sich Paare gegenseitig fördern können. Oder sollen wir unterstützen schreiben? Wobei das nicht dasselbe ist. Fördern ist manchmal das weiterlesen…

Wohin geht die Sehnsucht vieler Paare?

Beziehung ist auch oft ein Thema in den Magazinen?Zuletzt hat Focus in seiner Ausgabe 38/2023 über Beziehungstrends berichtet. Auf Platz 1 stand dabei die Sehnsucht nach Treue in einer Partnerschaft. Für uns als Paartherapeuten nicht weiter verwunderlich. Denn Treue zählt unmittelbar auf das Gefühl von Sicherheit ein. Und Sicherheit ist weiterlesen…

Außenbeziehungen und unser Nervensystem

Außenbeziehungen sind gerade oft ein Thema in unserer Paartherapie. Meistens kommen sie durch unsere elektronischen Helferlein ans Licht. Und dann geht das Sortieren in der Partnerschaft los. Unsere Erfahrung – jede Außenbeziehung hat eine mehrjährige Vorgeschichte, sprich, bevor sie begann. Das schleichende Gefühl eines Mangels, der dann auf einmal gestillt weiterlesen…

Suche